Alle High Schools in Kanada

Filter

213 Schulen

Abbotsford Senior Secondary School

Sprachen: Französisch

Schülerzahl: 1.100

Highlights:

  • IB- Schule
  • Hochmoderne Einrichtungen
  • Tolles Musik- und Theaterprogramm

Aldergrove Community Secondary School

Sprachen: Japanisch, Französisch

Schülerzahl: 740

Highlights:

  • Eishockey Akademie
  • Großes Sportangebot
  • Familiäre Schulgemeinschaft

All Saints Catholic School

Sprachen: Französisch

Schülerzahl: 900

Highlights:

  • SHSM in Business, Kunst und Gesundheit & Wellness
  • Arts & Media Program
  • Inklusive Schule und fürsorgliche Betreuung

Alpha Secondary School

Sprachen: Französisch, Italienisch, French Immersion, Koreanisch, Spanisch, Chinesisch

Schülerzahl: 1.100

Highlights:

  • Tolles Visual- und Performing Arts-Programm
  • Starke Fußballmannschaften
  • 13 Advanced Placement-Kurse

Argyle Secondary

Sprachen: Französisch, French Immersion, Spanisch

Schülerzahl: 1.400

Highlights:

  • Hochmoderne Schulausstattung
  • Basketball Academy
  • Cheerleading und Mountain Biking

Assumption College Catholic High School

Sprachen: Französisch

Schülerzahl: 680

Highlights:

  • IB World School
  • Programm für Luftfahrt (Aviation)
  • Tolles Kochprogramm

Time of your life - Dein Auslandsjahr Kanada

Ein unvergessliches Abenteuer in Nordamerika 

Du bist eine begeisterte Schülerin oder ein begeisterter Schüler und neugierig, die Welt aus einer anderen Perspektive kennenzulernen? Du freust dich auf ein Abenteuer und möchtest deine Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenz im Ausland stärken? Dann ist ein Schüleraustausch in Kanada bestimmt etwas für dich!

 

Ein Aufenthalt an einer High School in Kanada bietet dir:

 

  • Unglaubliche Natur, spannende Städte, andere Kulturen und Menschen aus aller Welt.
  • Eine hohe Bedeutung von Sport und Freizeitgestaltung an der High School.
  • Die Vorzüge eines exzellenten Schulsystems.
  • Vielerorts Zweisprachigkeit mit Englisch und Französisch.
Programmdetails High School Aufenthalt Kanada
Alter:
Ab 14 Jahre
Aufenthalt:
3 Monate,
4 Monate,
5 Monate,
1 Schuljahr
Ausreise:
September oder Januar
Ab Preise:
1 Semester ab 10.250 €
1 Schuljahr ab 17.900 €
5 Gründe für ein High School Aufenthalt in Kanada

Wir haben in über 20 Jahren ganz genau verstanden, warum so viele Schüler gerne nach Kanada möchten.

 

In diesem Video verraten wir dir die 5 Top Gründe, die für einen High School Aufenthalt in Kanada sprechen.

Dein erster Schritt an die High School

Erfahre alle wichtigen Fakten in unseren Webinaren! Melde dich in wenigen Klicks an - bis bald!

Deine Vorteile mit Do it Education

event

Über 20 Jahre Erfahrung

Seit über 20 Jahren organisieren wir Auslandsaufenthalte für Schülerinnen und Schüler an High Schools in Kanada. Profitiere von unseren starken Partnerschaften und lokalen Beziehungen. 

Graduation

Über 200 Schulen im Angebot

Egal ob in British Columbia, Quebec oder einer der anderen Regionen Kanadas - wähle deine Wunsch-Schule oder Wunsch-Schulbezirk. Wir unterstützen dich!

headset

Umfassende Beratung

Unsere High School Experten beraten dich individuell und beantworten all deine Fragen. Gemeinsam finden wir das perfekte Programm für dich, damit dein High School Aufenthalt unvergesslich wird.

task

Exzellente Auslands-Vorbereitung

In unseren Präsenz-Workshops, die in verschiedenen Städten stattfinden, wirst du umfassend auf deine Zeit in Kanada vorbereitet. Für deine Eltern bieten wir ein Webinar an, um sie über alle wichtigen Themen zu informieren. 

favorite filled

Jederzeit volle Unterstützung

Von der Bewerbung bis zum lokalen Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler vor Ort - du wirst von uns komplett unterstützt, in Deutschland und in Kanada. Kontaktiere uns jederzeit für deine Fragen.

partnership

Toronto Orientation

Auch wenn du noch nie alleine geflogen bist, bist du dank unseres begleiteten Gruppenfluges gut versorgt. Außerdem erwartet dich eine spannende, 3-tägige Orientierung in Toronto vor Beginn deines High School Aufenthaltes.

In 6 Schritten zum Kanada Auslandsjahr

FAQs zum Schüleraustausch Kanada

Für einen Austausch in Kanada musst du

 

  • zwischen 14 und 18 Jahre alt sein (auf Anfrage auch jüngere oder ältere Schülerinnen und Schüler),
  • durchschnittlich gut in der Schule sein,
  • offen, neugierig und flexibel sein, und
  • dich auf eine neue Kultur einlassen können.

Die Semester beginnen in Kanada:

 

  • Ende August/ Anfang September (1. Semester), oder
  • Ende Januar/ Anfang Februar (2. Semester).

 

Die genauen Daten variieren je nach Schulbezirk.

 

In Kanada dauert ein High School Auslandsaufenthalt entweder

 

  • 3 Monate (nur in manchen Bezirken),
  • 4 Monate (nur in manchen Bezirken), 
  • 5 Monate (1 Semester), oder
  • 10 Monate (1 Schuljahr).

Bewerbungsfristen gibt es nicht. Je früher du dich bewirbst, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass du einen Schulplatz an deiner gewünschten Schule erhältst. Wir empfehlen dir, dich mindestens 10 Monate im Voraus zu bewerben. Für die Visumbeantragung ohne zeitlichen Stress empfehlen wir die Bewerbung spätestens bis:

 

  • Oktober des Vorjahres für Programmstart im Januar/ Februar (Winterausreise)
  • Juni für Programmstart im August/September (Sommerausreise)

Do it Education wird dich bei jeder Phase deiner Vorbereitung unterstützen – von deinem ersten Beratungsgespräch bis hin zur Ausreise. Wir stehen dir fest zur Seite und helfen dir bei der Erstellung deiner Bewerbungsunterlagen sowie bei der Beantragung deines Visums.

 

In unseren interaktiven Präsenzworkshops, die in verschiedenen Städten in Deutschland stattfinden, bereiten wir dich umfassend auf deinen High School Aufenthalt in Kanada vor. Dabei behandeln wir relevante Themen wie das Leben in einer Gastfamilie, die Schule im Gastland, die geltenden Programmregeln, das Überwinden von Heimweh, den Umgang mit kulturelle Unterschieden und vieles mehr. Unsere erfahrenen ehemaligen Teilnehmer teilen dabei ihre persönlichen Erfahrungen und Tipps mit dir.

 

Deine Eltern haben die Möglichkeit, an einem unserer Online-Webinare teilzunehmen, um sich über die Details des Programms zu informieren und Fragen zu stellen. Wir möchten sicherstellen, dass du und deine Familie bestmöglich auf deinen Kanada-Aufenthalt vorbereitet sind.

In Kanada wirst du mit einer Gastfamilie wohnen. Diese wird sorgfältig von den Homestay Koordinatoren in Kanada ausgesucht und befindet sich in der Nähe deiner Schule, sodass dein Schulweg höchstens 45 Minuten beträgt. Dir wird ein Einzelzimmer zur Verfügung gestellt.

 

Die Gastfamilie wird dich aufnehmen und dir helfen, dich in Kanada zurechtzufinden. Hier kannst du das kanadische Leben hautnah erleben und wirst sicherlich unvergessliche Erfahrungen sammeln.

Für deinen High School Aufenthalt ist eine Krankenversicherung mit Auslandsschutz vorgeschrieben. 

 

In einigen Schulbezirken ist eine kanadische Basiskrankenversicherung bereits inkludiert, allerdings nicht in allen. In diesen Bezirken musst du dich selbst um eine Auslandskrankenversicherung kümmern.

 

Ggf. ist es empfehlenswert, zu der kanadischen Basiskrankenversicherung zusätzliche eine Auslandskrankenversicherung über einen deutschen Anbieter abzuschließen. Eine Reiserücktritts- und eine Haftpflichtversicherung sind nicht im Versicherungspaket enthalten und müssen ebenfalls eigenständig abgeschlossen werden.

 

Zudem besteht die Möglichkeit, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen.

 

Alle Versicherungen der HanseMerkur können bequem über unsere Homepage gebucht werden:  

Weitere Informationen zu den Versicherungen findest du hier

Bei einem Aufenthalt ab 6 Monaten in Kanada ist ein Visum, eine sogenannte „Study Permit“ verpflichtend. Wenn du dich für ein ganzes Schuljahr entschieden hast, bekommst du die erforderlichen Unterlagen für die Beantragung des Visums rechtzeitig von uns zugeschickt.  

 

Für das Visum kommen folgende Kosten auf dich zu (Stand Juli 2023):

 

  • Study Permit - $ 150 CAD (Kanadische Dollar). Das Visum kannst du online beantragen. 
  • Abgabe deiner biometrischen Daten in der Visumsbehörde in Düsseldorf, Berlin oder Wien - $ 85 CAD (Kanadische Dollar).

 

Selbstverständlich helfen wir dir mit Materialien und Hilfestellungen sowie mit jeglichen Fragen. 

Nach Beendigung deines Semesters oder Auslandsjahres erhältst du einen Leistungsnachweis von deiner kanadischen High School. Ob dein Auslandsaufenthalt anerkannt wird, ist vom Bundesland und der jeweiligen High School abhängig.

Ehemalige Schüler berichten

Schaue dir an, welche Tipps und Erfahrungen unsere Returnees dir mit auf den Weg geben.

Orientation Days in Toronto - Dein perfekter Start in Kanada

Mit dem Flugzeug landest du im Herzen der größten Stadt Kanadas. Zusammen mit den anderen Schülerinnen und Schülern von Do it Education erwartet dich in Toronto eine dreitägige Einführung für deinen Auslandsaufenthalt in Kanada. 

 

Anschließend bringen wir dich und die Gruppe zum Flughafen, von wo aus du zu deinem neuen Schul- und Wohnort aufbrichst.

 

So könnten deine Orientierungstage in Kanada aussehen

High School Kanada Schulsystem v2

High School Kanada - So funktioniert’s

Kanadische Schulen bieten ein hohes Bildungsniveau. Nicht ohne Grund belegen kanadische Schülerinnen und Schüler regelmäßig Spitzenplätze bei PISA-Studien

 

Anders als in Deutschland sind die kanadischen High School außerdem nicht nur ein Ort des Lernens. Es wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass du dort auch Zeit mit deinen Freunden verbringst, Teamarbeit kennenlernst und eine Menge an Freizeitaktivitäten, Sportarten und Workshops ausprobierst. 

 

Es gibt hier keine Unterteilung zwischen Gymnasien, Real- und Hauptschulen, sondern alle Schülerinnen und Schüler gehen gemeinsam bis zur 12. Klasse in eine Schule. Gemeinsam Herausforderungen zu bewältigen und sich zu engagieren, steht im Mittelpunkt!

 

Kanada ist ein zweisprachiges Land mit Englisch und Französisch als gleichberechtigten Amtssprachen. Für dich gibt es an ausgewählten High Schools sogenannte French Immersion-Programme, wo du intensiv Französisch lernen kannst. Englisch und Französisch zeitgleich zu lernen und anzuwenden, das kannst du nur in Kanada!

 

Ein Schultag beginnt in Kanada zwischen 7:45 und 8:30 Uhr und endet typischerweise zwischen 14:30 und 15:30 Uhr. Ein erheblicher Unterschied zu Deutschland ist die große Auswahl an Unterrichtsthemen, zu denen auch Fächer wie Kunsthandwerk oder Kochen gehören.

High School Kanada Gastfamilie

So ist das Leben in einer kanadischen Gastfamilie

Während deines High School Aufenthaltes in Kanada wirst du bei einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie wohnen. Um sicherzustellen, dass es dir an nichts fehlt, steht dir während des gesamten Aufenthalts ein Koordinator vor Ort zur Seite.

 

Das Zusammenleben mit der Gastfamilie soll für dich und auch für die Familie zu einer bereichernden Erfahrung werden. Ihr werdet voneinander lernen, neue Erfahrungen machen und euch auf eine andere Lebensweise einlassen müssen. Dazu gehört auch, Konflikte zu bewältigen und eine offene und ehrliche Kommunikation zu pflegen.

 

Ein lokaler Homestay Koordinator wird dir während deines High School Aufenthaltes in Kanada zur Seite stehen, um sicherzustellen, dass alles reibungslos verläuft.

Beginne dein Abenteuer in Kanada
Deine Ansprechpartnerin

Du hast sicher viele Fragen zu deinem Auslandsjahr. Unsere High School Experten sind spezialisiert darauf, dich umfassend zu beraten und all deine Fragen zu beantworten.

Do it Education Antje Eikmeier

Programmkoordinatorin

Antje Eikmeier
Hol dir alle Infos

Unser Katalog informiert dich über alles Wissenswerte, wie z.B. unsere Programme, Leistungen, Gastländer oder unseren Bewerbungsprozess.

Worauf wartest du noch?

Ich möchte den Katalog
Katalog