Alle High Schools in Australien

Filter

67 Schulen

Aberfoyle Park High School

Sprachen: Spanisch, Französisch, Japanisch

Schülerzahl: 1.100

Highlights:

  • IB Programm
  • Fokus auf MINT Fächer 
  • Starkes Musikprogramm

Adelaide High School

Sprachen: Spanisch, Chinesisch, Französisch, Italienisch, Japanisch

Schülerzahl: 1.500

Highlights:

  • Schule ist sehr zentral gelegen
  • Tolle Schulausstattung
  • Performing Arts Center

Alexandra Hills State High School

Sprachen: Japanisch, Italienisch

Schülerzahl: 1.350

Highlights:

  • Exzellentes Programm für Robotik
  • MINT Schwerpunkt
  • Hervorragendes Tanzprogramm

Atherton State High School

Sprachen: Japanisch

Schülerzahl: 917

Highlights:

  • Exotische Landschaft
  • Schulfächer wie Luft- und Raumfahrtwissenschaft
  • Schuleigene Farm mit Tieren

Australian Science and Mathematics School

Sprachen: Spanisch

Schülerzahl: 360

Highlights:

  • Luftfahrt als Schulfach
  • interaktives Lernen
  • sehr moderne Schule

Ballina Coast High School

Sprachen: Online Sprachunterricht

Schülerzahl: 850

Highlights:

  • Direkt am Wasser gelegen
  • Meeresbiologie
  • Sportprogramm

Time of your life - Dein Auslandsjahr Australien

Eine unglaubliche Erfahrung zwischen Koalas und Kängurus

Schule macht dir Spaß und du hast ein großes Interesse am Lernen und Kennenlernen von fremden Kulturen und Menschen aus aller Welt? Dich reizt die Vorstellung, deine Englisch-Kenntnisse praktisch anzuwenden und zu verbessern? Dann ist ein Schüleraustausch in Australien genau das Richtige für dich!

 

Ein Aufenthalt an einer High School in Australien bietet dir:

 

  • Die landschaftliche Vielfalt des fünften Kontinents, oder wie die ,,Aussies” sagen, „Down Under”. Und hat da jemand Känguru oder Koala gesagt?
  • Moderne Metropolen mit kultureller Vielfalt und einer äußerst lässigen Lebensweise (von der Schule an den Strand!).
  • Ein fantastisches Schulsystem am anderen Ende der Welt (über 20h von Zuhause entfernt).
  • Die Möglichkeiten eines breit gefächerten Kursangebotes in vielen verschiedenen Regionen Australiens.
  • Spannende und andersartige Fächer und Sportarten an der High School.
  • Erstklassige Sportakademien und abwechslungsreiche Programme.

 

See you soon, mate!

Programmdetails High School Aufenthalt Australien
Alter:
Ab 13 Jahre
Aufenthalt:
1 Term,
2 Terms,
3 Terms,
4 Terms
Ausreise:
Januar, April oder Juli
Ab Preise:
1 Term bereits ab 7.700 €
5 Gründe für einen Schüleraustausch Australien

Inzwischen haben wir über 20 Jahre Erfahrung darin, für Schülerinnen und Schüler Austausche in Australien zu organisieren.

 

Die Top 5 Gründe für ein Auslandsjahr in Australien erfährst du hier. 

Dein erster Schritt an die High School

Erfahre alle wichtigen Fakten in unseren Webinaren! Melde dich in wenigen Klicks an - bis bald!

Deine Vorteile mit Do it Education

event

Über 20 Jahre Erfahrung

Seit über 20 Jahren organisieren wir Auslandsaufenthalte für Schülerinnen und Schüler an High Schools in Australien. Profitiere von unseren starken Partnerschaften und lokalen Beziehungen. 

Graduation

Über 50 Schulen zur Auswahl

Egal ob in Sydney, Brisbane oder einer der anderen Städte Australiens - wähle deine Wunsch-Region bzw. Schule. Wir unterstützen dich!

headset

Umfassende Beratung

Unsere High School Experten beraten dich individuell und beantworten all deine Fragen. Gemeinsam finden wir das perfekte Programm für dich, damit dein High School Aufenthalt unvergesslich wird.

document tasks

Exzellente Auslands-Vorbereitung

In unseren Präsenz-Workshops, die in verschiedenen Städten stattfinden, wirst du umfassend auf deine Zeit in Australien vorbereitet. Für deine Eltern bieten wir ein Webinar an, um sie über alle wichtigen Themen zu informieren. 

favorite filled

Jederzeit volle Unterstützung

Von der Bewerbung bis zum lokalen Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler vor Ort - du wirst von uns komplett unterstützt, in Deutschland und in Australien. Kontaktiere uns jederzeit für deine Fragen.

partnership

Begleitung & Orientierung

Auch wenn du noch nie allein geflogen bist, bist du dank unseres begleiteten Gruppenfluges gut versorgt. Außerdem erwartet dich eine spannende, 3-tägige Orientierung in Sydney vor Beginn deiner High School.

In 6 Schritten zum Australien Auslandsjahr

FAQs zum Schüleraustausch Australien

Für einen Austausch in Australien musst du

 

  • am Tag der Ankunft zwischen 13 und 18 Jahre alt sein (auf Anfrage auch ältere Schülerinnen und Schüler),
  • durchschnittlich gut in der Schule sein,
  • offen, neugierig und flexibel sein, und 
  • dich auf eine neue Kultur einlassen können.

Das Schuljahr in Australien ist in 4 Terms unterteilt und beginnt Ende Januar/ Anfang Februar: 

 

  • 1 Term: ca. 2,5 Monate (Januar bis Ende März, April bis Juni, Juli bis September) 
  • 2 Terms: ca. 5 Monate (Januar bis Juni, April bis September, Juli bis Dezember) 
  • 3 Terms: ca. 7,5 Monate (Januar bis September, April bis Dezember, Juli bis März)  
  • 4 Terms: ca. 10 Monate (Januar bis Dezember, Juli bis Juli) 

 

Zwischen den Terms liegen jeweils 2 Ferienwochen. Die Sommerferien dauern je nach Bundesstaat 6 bis 8 Wochen. 

 

Ein Beginn ist prinzipiell zu jedem neuen Term möglich.

Die Bewerbungsfrist endet je nach Bundesstaat ca. 3 Monate vor Programmbeginn. Je früher du dich bewirbst, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass du einen Schulplatz in deiner gewünschten Region bzw. Schule erhältst. Wir empfehlen dir, dich mindestens 10 Monate im Voraus zu bewerben. Für die Visumbeantragung ohne zeitlichen Stress empfehlen wir die Bewerbung spätestens bis:

 

  • September des Vorjahres für Programmstart im Januar.
  • Februar für Programmstart im Juli.

Do it Education wird dich bei jeder Phase deiner Vorbereitung unterstützen – von deinem ersten Beratungsgespräch bis hin zur Ausreise. Wir stehen dir fest zur Seite und helfen dir bei der Erstellung deiner Bewerbungsunterlagen sowie bei der Beantragung deines Visums.

 

In unseren interaktiven Präsenzworkshops, die in verschiedenen Städten in Deutschland stattfinden, bereiten wir dich umfassend auf deinen High School Aufenthalt in Australien vor. Dabei behandeln wir relevante Themen wie das Leben in einer Gastfamilie, die Schule im Gastland, die geltenden Programmregeln, das Überwinden von Heimweh, den Umgang mit kulturelle Unterschieden und vieles mehr. Unsere erfahrenen ehemaligen Teilnehmer teilen dabei ihre persönlichen Erfahrungen und Tipps mit dir.

 

Deine Eltern haben die Möglichkeit, an einem unserer Online-Webinare teilzunehmen, um sich über die Details des Programms zu informieren und Fragen zu stellen. Wir möchten sicherstellen, dass du und deine Familie bestmöglich auf deinen Australien-Aufenthalt vorbereitet sind.

Während deines Aufenthalts wirst du bei einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie untergebracht, die unsere Partner vor Ort für dich ausgewählt haben. Die Gastfamilie wohnt im Einzugsgebiet deiner Schule, so dass dein Schulweg höchstens 45 Minuten beträgt. Dir wird ein Einzelzimmer zur Verfügung gestellt.

 

Zudem hast du vor Ort immer einen Gastfamilienkoordinator den du jederzeit ansprechen kannst.

Für deinen High School Aufenthalt ist eine Krankenversicherung mit Auslandsschutz vorgeschrieben. 

 

In den meisten Programmen ist eine australische Basiskrankenversicherung bereits inkludiert.

 

Ggf. ist es empfehlenswert, zu der australischen Basiskrankenversicherung zusätzliche eine Auslandskrankenversicherung über einen deutschen Anbieter abzuschließen. 

 

Zusätzlich empfehlen wir eine Unfall- sowie eine Haftpflichtversicherung. Zudem besteht die Möglichkeit, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen.

 

Alle Versicherungen der HanseMerkur können bequem über unsere Homepage gebucht werden:  

Weitere Informationen zu den Versicherungen findest du hier

Für deinen High School Aufenthalt in Australien benötigst du ein Schülervisum.

 

Für das Visum kommen folgende Kosten auf dich zu (Stand Mai 2023):

 

  • Visumsgrundgebühr - AUD 650  (Australien Dollar). Dieses Visum kannst du online beantragen. 

 

Für die Beantragung erhältst du von uns eine Anleitung sowie die benötigten Dokumente von deiner australischen Schule.

Nach Beendigung deines Terms oder Auslandsjahres erhältst du ein Zeugnis von deiner australischen High School. Ob dein Auslandsaufenthalt anerkannt wird, ist von deiner Schule zuhause und dem Bundesland abhängig.

Orientation Days in Sydney - Sonne, Meer und kosmopolitisches Stadtleben

Zweimal im Jahr kannst du mit anderen Schülerinnen und Schülern gemeinsam zu den Orientation Days nach Sydney fliegen - zu Beginn des 1. und 3. Terms. Über 3 Tage besuchst du die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der größten Stadt Australiens. So erhältst du einen idealen Einblick in das Land, welches für eine Zeit deine neue Heimat wird.

 

Anschließend bringen wir dich und die Gruppe zum Flughafen, von wo aus du zu deinem neuen Schul- und Wohnort aufbrichst.

 

So könnten deine Orientierungstage in Sydney aussehen

High School Aufenthalt Australien Regional oder Metropolprogramm

Regionalprogramm vs. Metropolprogramm

Für dein High School Austauschprogramm nach Australien hast du die Möglichkeit, deine Schule individuell in deiner Wunsch-Region auszuwählen. Die High Schools sind in zwei Kategorien unterteilt: das Regional- und Metropolprogramm.

 

Das Regionalprogramm beinhaltet Schulen in kleineren Städten, die abseits von Touristenregionen liegen. Oft sind diese Schulen in unmittelbarer Nähe zu wunderschönen Stränden und atemberaubender Natur zu finden. Im Regionalprogramm ist die Anzahl der Austauschschüler tendenziell geringer als im Metropolprogramm. Die Kosten für das Programm sind ebenfalls niedriger, da sowohl die Schulgebühren als auch die Lebenshaltungskosten in ländlicheren Regionen und kleineren Städten im Allgemeinen geringer sind als in großen Metropolen.

 

Wenn du jedoch eine Vorliebe für das Leben in einer Großstadt hast, solltest du dich für das Metropolprogramm entscheiden. Hier findest du Schulen in großen Städten wie Sydney, Brisbane und Adelaide oder in beliebten Regionen wie der Sunshine Coast, Gold Coast und Cairns. Die High Schools im Metropolprogramm sind oft größer und du wirst hier vermehrt auf internationale Schüler treffen. 

High School Australien Schulsystem

High School Australien - So funktioniert’s

Grundsätzlich ist das australische Schulsystem sehr ähnlich zum britischen. Dazu gehört zum Beispiel die Schuluniform sowie die Einteilung des Schuljahres in Terms. Außerdem gelten australische Schulen als hochqualitativ und verfügen über qualifizierte Lehrkräfte.

 

In Australien startet das Schuljahr Ende Januar und endet Anfang Dezember. Das australische Schuljahr gliedert sich in vier Terms, die jeweils etwa 10 Wochen lang sind. Während des gesamten Jahres ist es prinzipiell möglich, in das Programm einzusteigen. Jedoch empfehlen wir, entweder zum Beginn des Terms 1 Ende Januar oder zum Start von Term 3 Mitte Juli zu beginnen, da dies mit dem deutschen Schulhalbjahr zusammenfällt.

 

Insgesamt gibt es in Australien 12 Schuljahre. Anders als in Deutschland müssen Schülerinnen und Schüler lediglich 6 Fächer in der Oberstufe belegen (11. und 12. Klasse), wobei Mathematik und Englisch in der Regel Pflichtfächer sind. Für dich bedeutet das die Möglichkeit, nach deinen Präferenzen und Fähigkeiten Fächer wählen zu können - vielleicht sogar bereits für deine spätere Karriere. 

 

Vor allem aber wirst du bei einem Auslandsjahr in Australien eine Menge Spaß haben. Zuerst einmal wirst du viel flüssiger Englisch sprechen können. Außerdem kannst du eine Menge Abenteuer in der Natur und mit den kulturell vielseitigen Menschen erfahren. Du wirst deine Zeit in Australien auf jeden Fall niemals vergessen. 

 

Nicht zuletzt ist Australien auch wegen seiner besonderen Lage anders. Weihnachten wird hier gerne am Strand und mit Barbecue gefeiert. Und die Weihnachtsferien sind mit knapp 2 Monaten sogar noch länger als die Sommerferien in Deutschland.

High School Aufenthalt Australien Gastfamilie

So ist das Leben in einer australischen Gastfamilie

Während deiner High School Zeit in Australien wirst du bei einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie untergebracht. Diese Familie muss gemäß den Vorschriften des Australien High School Programms die "Blue Card" besitzen, eine Art staatliche Lizenz, die ihnen erlaubt, Kinder und Jugendliche aufzunehmen. Die meisten Gastfamilien sind den Schulen gut bekannt und haben bereits jahrelange Erfahrung in der Betreuung von Gastschülern.

 

Vor Ort steht dir immer ein Ansprechpartner zur Verfügung, der dir bei Fragen und Problemen helfen kann. In Queensland hat jede Schule ein eigenes Homestay Department, während in New South Wales und South Australia spezialisierte Homestay-Agenturen für Schüler und Gastfamilien zur Verfügung stehen. An jeder Schule steht dir ein Vertrauenslehrer als persönlicher Ansprechpartner zur Seite.

Beginne dein Abenteuer in Australien
Deine Ansprechpartnerin

Du hast sicher viele Fragen zu deinem Auslandsjahr. Unsere High School Experten sind spezialisiert darauf, dich umfassend zu beraten und all deine Fragen zu beantworten.

Do it Education Luca Ahrens

Programmkoordinatorin

Luca Ahrens
Hol dir alle Infos

Unser Katalog informiert dich über alles Wissenswerte, wie z.B. unsere Programme, Leistungen, Gastländer oder unseren Bewerbungsprozess.

Worauf wartest du noch?

Ich möchte den Katalog
Katalog
Auf nach Down Under und erlebe den faszinierenden Kontinent hautnah.