Do it Sprachreisen Schüleraustausch High School Schüler
Land auswählen
Weitere Infos
Nach oben

High School Stipendien & Rabatte

Wir möchten, dass möglichst viele junge Menschen die Chance erhalten, eine High School im Ausland zu besuchen. Daher bieten wir regelmäßig Stipendien und Rabatte an, für die du dich bewerben kannst.

Gerne beraten wir dich und deine Eltern in einem individuellen und unverbindlichen Beratungstermin zu unseren Programmen. Wenn du Fragen hast, kannst du uns gerne eine E-Mail schreiben: info@doiteducation.de

 

 

Geschwisterrabatt Do it Education

Do it Education gewährt einen Rabatt von 300,- € bei der Buchung eines High School Programms, wenn in der Vergangenheit ein Geschwisterkind bereits mit Do it Education im Ausland war.

 

DFH-Teilstipendium

für Schülerinnen und Schüler (14 - 18 Jahre)

Do it Education ist Mitglied im Deutschen Fachverband High School (DFH), einem Zusammenschluss führender Anbieter von High School-Programmen. In Zusammenarbeit mit dem DFH bieten wir für das Schuljahr 2023/2024 ein Teilstipendium im Wert von 3.000,- Euro für eines unserer High School Programme an. Neben persönlichen und schulischen Voraussetzungen richten sich die Stipendien vor allem an Schüler, welche sich den Aufenthalt finanziell nicht leisten können. 

Der aktuelle Bewerbungsschluss für das Schuljahr 2023/24 ist am 25. September 2022. Alle Informationen zu den Bewerbungsvoraussetzungen sowie das Bewerbungsformular findest du auf der Website des DFH. 

>> zum DFH Stipendienprogramm

 

Neuseeland Teilstipendien 

Viele unserer Partnerschulen in Neuseeland bieten Teilstipendien für herausragende Leistungen im Bereich Sport, Musik, Kunst oder auch für besonders gute schulische Leistungen an. Für die Vergabe der Teilstipendien gibt es spezifische Kriterien u.a. wird ein Motivationsschreiben sowie ein Nachweis über die erbrachten Leistungen/ Erfolge gefordert. 

Gerne informieren wir dich über die Möglichkeiten eines Teilstipendiums in einem Beratungsgespräch. 

 

Social Media Ambassador Stipendien 

Posten, Liken und Kommentieren gehören zu deinem Alltag? Social Media sind voll dein Ding? Du hast Spaß an der Erstellung von Videos und fotografierst gerne? Perfekt – dann solltest du dich auf jeden Fall auf unser Social Media-Stipendium bewerben. Als Austauschschüler*in postest du mind. zweimal pro Woche Beiträge und Stories zum Alltag in deinem Gastland, zur Schule, Gastfamilie, Freunde, also über das, was du tatsächlich erlebst und was andere interessiert.

  • Du bist bei Abreise zwischen 15 und 17 Jahre alt
  • Du besucht momentan eine weiterführende Schule
  • Du hast einen guten Notendurchschnitt von mindestens 2,5
  • Du hast gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • Du bist aufgeschlossen, tolerant und neugierig auf andere Kulturen

zudem benötigen wir für das Teilstipendium: 

  • Ausgefüllte online Bewerbung 
  • Deine Motivation: Schicke uns ein aussagekräftiges & kreatives Motivationsschreiben, Motivationsvideo oder Reel. 
  • Deinen Facebook-, Instagram- und/oder TikTok Account

 

Das Social Media Ambassador Stipendium vergeben wir aktuell für folgende High School Programme: 


Bewirb dich für einen High School Aufenthalt in der Provinz Nova Scotia. Für die Ausreise im Sommer 2023 vergeben wir mehrere Social Media Ambassador Stipendien. 

Voraussetzungen: 

  • Anmeldung für das High School Programm in Nova Scotia 
  • Schulstart im Sommer 2023 für 1 Semester oder 1 Schuljahr 

Höhe der Stipendien: 

  • Teilstipendium von 500,- € bei einem Aufenthalt von 1 Semester
  • Teilstipendium von 1.000,- € bei einem Aufenthalt von 1 Schuljahr

Weiterer Verlauf:

Schicke uns deine Bewerbung bis zum 01. Dezember 2022 zu. Sobald wir deine online Bewerbung, laden wir dich und deine Eltern zu einem individuellen Beratungsgespräch über Zoom ein. Wir bitten um dein Verständnis, dass wir vor Ablauf der Bewerbungsfrist keine Auskünfte zu deiner Bewerbung geben können. Gerne möchten wir allen Schülern die gleichen Chancen geben. 

Wir werden alle Bewerber bis zum 31. Januar 2023 über den Ausgang ihrer Bewerbung schriftlich benachrichtigen. Bitte habe Verständnis, dass für die Auswahl des Stipendiaten keine individuelle Begründung abgegeben werden kann. Schüler, die ein Teilstipendium erhalten, verpflichten sich ihre Erlebnisse und Erfahrungen während ihres High School Aufenthaltes in Form von Bildern, Berichten oder Videos mit uns zu teilen und stimmen einer Veröffentlichung dieser auf unserer Website und sozialen Medien zu.


Bewirb dich für einen High School Aufenthalt in Queensland. Für die Ausreise im Januar 2023 vergeben wir 2 Social Media Ambassador Stipendien. 

Voraussetzungen: 

  • Anmeldung für das High School Programm in Queensland
  • Schulstart im Januar 2023 für mind. 2 Terms

Höhe des Stipendiums: 

  • Teilstipendium von 750,- € bei einem Aufenthalt von mind. 2 Terms 

 

FAQ zu den Stipendien 


Was sind die Voraussetzungen

Je nach Stipendium, gibt es unterschiedliche Voraussetzungen und Kriterien für die Bewerbung.

Generell solltest du folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Du bist bei Abreise zwischen 15 und 17 Jahr alt.
  • Du hast mind. gute schulische Leistungen.
  • Du besuchst eine weiterführende Schule.
  • Du hast mind. gute Englischkenntnisse.
  • Du bist aufgeschlossen, tolerant und neugierig.  

In der Regel werden Stipendien für einen High School Aufenthalt von 1 Semester (Schulhalbjahr) oder 1 Schuljahr vergeben.  


Die Bewerbungsfristen sind je nach Stipendium unterschiedlich. Eine frühzeitige Bewerbung, ca. 10 Monate vor Ausreise, ist sinnvoll.  


Wie kann ich mich bewerben?

Die Bewerbung erfolgt über Do it Education. Bitte fülle zunächst die online Bewerbung auf unserer Webseite aus. Im letzten Schritt der der online Bewerbung kannst du im Kommentarfeld angeben, dass du dich für ein Stipendium interessierst.

Von uns erhältst du die notwendigen Bewerbungsformulare für das Stipendium. Die ggfs. entsprechenden schulischen, sportlichen oder musikalischen Leistungen müssen in Form von Zeugnissen, Wettkampftabellen, Zertifikaten oder Video- bzw. Tonaufnahmen nachgewiesen werden. Vereinzelt wird zudem ein persönliches Auswahlgespräch über Zoom oder Skype gefordert. Das Gespräch wird direkt mit der Schule und auf Englisch geführt.